03.11.2018
Die Freien Wähler Kalchreuth luden zur Jahreshauptversammlung

Stefanie Igel, erste Vorsitzende der FW Kalchreuth, konnte im Gasthaus Reif in Käswasser neben zahlreichen Mitgliedern auch Herrn Christian Enz, Landtagskandidat, und Herrn Axel Rogner, stellvertretender Vorsitzender des FW Bezirksverbandes, zur Jahreshauptversammlung begrüßen.Nach Verlesen des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2017 berichtete Stefanie Igel über die vielfältigen Aktivitäten der FW im letzten Jahr. So wurden Jacken an die Pfadfinder gespendet, die Unterschriftenaktion zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung unterstützt und eine verfallene Kirschenhütte am Linderstock, an der Wiese der Kinder-Paten-Bäume wiederaufgebaut, wobei die Gemeinde hierbei die Materialkosten übernommen hat. Im Rahmen des Ferienprogrammes ging es mit 24 Kindern zum Flughafen Nürnberg zur Sicherheitskontrolle, Besichtigung des neuen Feuerwehr-Rettungs-Flugzeuges, der JU52 und einer Busfahrt über das Rollfeld. Zusammen mit Karin Knorr, FW Bezirkstagsmitglied, besuchte der Ortsverband das Freilandmuseum Bad Windsheim. Die FW Landtags- und Bezirktagskandidaten Christian Enz, Martin Oberle und Markus Saft wurden tatkräftig am Infostand am Schloßplatz in Kalchreuth unterstützt.Danach berichtete 1. Bürgermeister Herbert Saft über die zahlreichen Projekte der Gemeinde. Besonders freute es ihn, dass die Freien Wähler alle Jahre beim Kinderferienprogramm so aktiv sind.Nach dem Bericht aus dem Kreistag und der anschließenden Entlastung der Vorstandschaft wurden bei den notwendigen, turnusgemäßen Neuwahlen einstimmig die bisherige Vorsitzende Stefanie Igel sowie Markus Saft und Renate Seidel als gleichberechtigte Stellvertreter bestätigt.

Als Beisitzer wurden Herbert Saft, Horst Holzenleuchter, Thorsten Körber, Harald Gemmel, Ulrich Meisel und Hajo Schneider gewählt. Marga Pruckner und Ralph Dümmler wurden als Schriftführer, Georg Meisel und Armin Kurzmann als Kassenprüfer sowie Rudi Wölfel als Kassier und Karlheinz Jäger wieder als sein Stellvertreter bestätigt. Für die Öffentlichkeitsarbeit wurden Michael Saft, Andreas Gmeiner, Herbert Saft, Ralph Dümmler und Herbert Fröhlich gewählt. Im Vergnügungsausschuß sind Cornelia Gmeiner, Roland Igel und Philipp Hartwig.

Ehrung von verdienten Mitgliedern

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden die anwesenden Helmut Fensel und Ernst Bayerlein von Christian Enz, Axel Rogner und Stefanie Igel für 25 Jahre Mitgliedschaft bei den Freien Wählern Kalchreuth für besondere Dienste mit der Ehrennadel in Gold geehrt. Ernst Bayerlein bedankte sich für die Auszeichnung und erzählte von seinem Engagement in der Gemeindepolitik, er war 12 Jahre lang Fraktionssprecher der Freien Wähler und viele weitere Jahre Mitglied der Vorstandschaft. Er appellierte vor allem an die jungen Mitglieder sich ehrenamtlich zu engagieren, ganz egal in welchem Verein oder in welcher Gruppe.