08.06.2022
Aus dem Kreistag: Klimaneutrales Erdgas & Abfallgebühren

Klimaneutrales Erdgas

Aufgrund der instabilen Lage auf dem Gasmarkt haben die Herzowerke den Gasliefervertrag mit dem Landkreis nicht verlängert. Im Kreistag wurde nun entschieden, wie die Ausschreibung aussehen soll. Hierzu standen 3 Varianten zur Auswahl.

1. Konventionelles Erdgas
2. Erdgas mit Beimischung von Biogas (Mehrkosten gegenüber Variante 1, 26.500 Euro)
3. Erdgas mit Co² Minderungszertifikat (Mehrkosten gegenüber Variante 2, 16.500 Euro).

Wir FW haben uns für die Variante 1 ausgesprochen und dafür plädiert, die dadurch eingesparten 43.000 Euro (gegenüber Variante 3) für den Klimaschutz vor Ort zu verwenden. Der Antrag wurde abgelehnt. Es findet Variante 3 Anwendung.

Abfallgebühren

Der Kreisausschuss hat einstimmig beschlossen, die Abfallgebühren werden nicht mehr an vier Terminen, sondern an zwei Terminen im Jahr abgerechnet. Hierdurch verringert sich der Verwaltungsaufwand.

Aus dem Kreistag berichtet:

Manfred Wiehgärtner

  • Gemeinderat
  • Mitglied des Kreistags

E-Mail: manfred.wiehgaertner@fw-kalchreuth.de