#MITREDEN! Das Jugendevent der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion

27.09.2019
18:00 - 20:00
Ort: Bayerischer Landtag, Senatssaal

Die Welt ist in Bewegung: Derzeit erleben wir digital und analog, wie engagiert sich junge Menschen in die politische Debatte einbringen und sich für die Themen starkmachen, die ihre und nachkommende Generationen direkt betreffen. Erfolgreiche Influencer verschaffen sich über die sozialen Kanäle Gehör. Junge Erwachsene gehen zu Tausenden auf die Straße, um für besseren Klimaschutz zu demonstrieren oder um sich für Menschenrechte starkzumachen. Genau dieses soziale, bürgerschaftliche und politische Engagement wollen die FREIEN WÄHLER gezielt fördern. Denn die drängendsten Fragen der Zukunft lassen sich nur Hand in Hand mit der nächsten Generation lösen.

Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion arbeitet an einer regelrechten Beteiligungsoffensive für Jugendliche – das sogenannte JuBeL-Paket – und das hat es in sich: „Wir setzen uns für eine bessere Verankerung der Jugendparlamente im Kommunalrecht ein, wollen das Wahlalter auf 16 Jahre absenken und werden bis September gleich mehrere Bildungsinitiativen auf den Weg bringen. Junge Menschen brauchen im politischen Diskurs eine laute Stimme, die über YouTube hinausgeht, um auch von den politischen Entscheidungsträgern vor Ort gehört zu werden. Dafür werden wir sorgen“, sagt der jugendpolitische Sprecher Tobias Gotthardt.

Dieser Parlamentarische Abend zum Thema „MITREDEN!“ am 27. September 2019 hat sich zum Ziel gesetzt, die aktuelle politische Gemengelage durch die Augen junger Menschen zu sehen. Gotthardt: „Wir wollen wissen, was Euch bewegt!“

In unterschiedlichen Formaten, wie einem Speed-Dating, einem Jugendforum oder durch Impulsreferate wollen der FREIE WÄHLER Abgeordnete Tobias Gotthardt und der Parlamentarische Fraktionsgeschäftsführer Dr. Fabian Mehring mit unterschiedlichen Gästen herausfinden, was die zentralen Themen der kommenden Generation sind.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.